Häufig gestellte Fragen

Kundenservice

Wo finde ich die Produkte?

Produkte von Explore Cuisine werden in mehr als 25 Ländern angeboten! Nutze unsere Händlersuche, um ein Geschäft in Deiner Nähe zu finden.

Ist eine Lieferung in die Vereinigten Staaten möglich?

Ja, unserem Onlineshop getätigte Bestellungen werden auf dem Festland der Vereinigten Staaten kostenlos versandt. Jetzt bestellen.

Ist auch eine Lieferung außerhalb der Vereinigten Staaten möglich?

Leider versenden wir derzeit nicht außerhalb der USA. Bitte nutze unsere Händlersuche, um ein Geschäft in Deiner Nähe zu finden.

Ist Explore Cuisine in den sozialen Netzwerken vertreten?

Ja! Folge uns auf der Plattform Deiner Wahl, um immer über neue Produkte auf dem Laufenden zu bleiben, Rezepte auszutauschen und weitere Informationen zu erhalten. Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter.

Wo wird die Pasta von Explore Cuisine hergestellt?

Unser Gründer Joe legte viel Wert darauf, auf der ganzen Welt die besten Quellen für unsere Rohstoffe und Orte für die Herstellung unserer Produkte ausfindig zu machen. Unsere Reisnudeln werden in Thailand hergestellt. Pasta aus Hülsenfrüchten (Kichererbsen und Linsen) stammt aus Italien oder aus China (Bohnen). Wir von Explore Cuisine arbeiten hart, um sicherzustellen, dass Deine Erwartungen an hohe Qualität erfüllt werden. Alle unsere Fabriken verarbeiten ausschließlich glutenfreie Rohstoffe aus biologischem Anbau und sind entsprechend zertifiziert.

Zutaten

Was sind Sojabohnen?

Die Sojabohne (lat. Name Glycine max) ist eine in Ostasien beheimatete Art von Hülsenfrüchten. Sojabohnen sind eine großartige Proteinquelle. Durch ihren Anbau wird pro Hektar mehr Protein erzeugt als durch die meisten anderen Landnutzungen möglich wäre. Wir verwenden verschiedene Sorten von Bio-Sojabohnen, um unseren Bohnenteigwaren neben ihrem tollen Geschmack die richtige Konsistenz zu geben.

Welche Art von schwarzen Bohnen werden in den Explore Cuisine Nudeln verwendet?

Es gibt zwei Hauptsorten von schwarzen Bohnen: die, die in der asiatischen Küche zum Einsatz kommen und die, die in Lateinamerika verwendet werden. Die schwarzen Bohnen, die wir für unsere Spaghetti aus schwarzen Bohnen sowie unsere Fettuccine aus schwarzen Bohnen und Sesam verarbeiten, gehören zur Familie der Sojabohnen (Glycine max). Diese Hülsenfrüchte stammen aus Ostasien und sind für ihren hohen Gehalt an Protein und Ballaststoffen und den geringen Anteil an Kohlenhydraten bekannt. Sie sind also äußerst gesund. Die Gartenbohne (Phaseolus vulgaris), die sich in der lateinamerikanischen Küche besonderer Beliebtheit erfreut, hat eine dichte, fleischige Konsistenz, was sie für vegetarische Gerichte wie Frijoles Negros und die mexikanisch-amerikanischen Burritos prädestiniert. Im Vergleich zur schwarzen Sojabohne enthält sie jedoch nur halb soviel Protein und doppelt soviel Kohlenhydrate und wird in der Regel nicht zur Herstellung von Nudeln oder anderen Teigwaren verwendet.

Zubereitung

Wie lange müssen Nudeln aus Bohnen kochen? Kann man sie wieder aufwärmen?

Das hängt ganz von de Art der Teigwaren ab. Manche sind schon nach 4-6 Minuten gar, andere benötigen bis zu 12 Minuten. Die Nudeln können im Topf warmgehalten und wieder aufgewärmt oder auch kalt serviert werden. Im Kühlschrank halten sie sich bis zu 2 Tage.

Muss ich die Lasagneblätter vorkochen?

Nein! Die Lasagneblätter sind sofort einsatzbereit. Achte lediglich darauf, dass sich unter der ersten Lage und zwischen den einzelnen Schichten reichlich Sauce befindet.

Wird meine Familie diese Nudeln mögen?

Das hoffen wir sehr! Wir von Explore Cuisine haben viel Zeit darin investiert, die perfekte Formel zu finden, um Dir – neben den Vorteilen pflanzlicher Zutaten – den perfekten Geschmack und eine Konsistenz zu bieten, die herkömmlicher Pasta entspricht.

Was ist die Portionsgröße für die Reisnudeln?

Unsere Nudeln werden in vorportionierten Nestern geliefert, was die Zubereitung einfach und bequem macht.

Warum bildet sich beim Kochen der Pasta Schaum auf dem Wasser?

Die Produkte von Explore Cuisine bestehen aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und verhalten sich daher beim Kochen etwas anders herkömmliche Teigwaren. Um den Schaum zu reduzieren, kannst Du etwas mehr Wasser in den Topf zugeben. Auch ein Spritzer Olivenöl und/oder etwas Salz kann helfen.

Nährwertangaben

Nährwerttabellen, Gewichte und Werte variieren von Land zu Land, da sie den örtlichen Vorschriften folgen. Sämtliche unserer Nährwertangaben beziehen sich auf die rohen, ungekochten Teigwaren.

Sind Explore-Cuisine-Produkte garantiert frei von Gentechnik?

Ja. Unsere Produkte sind durch das Non-GMO Project zertifiziert. Dabei handelt sich um eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Schutz und der Aufklärung der Verbraucher und der Förderung des biologischen Anbaus von Lebensmitteln widmet. Unsere registrierten Produkte findest Du hier.

Weitere Informationen zu unseren Produkten

Glutenfrei

Sämtliche unserer Produkte sind von Natur aus glutenfrei und entweder von der Gluten Intolerance Group (GIG) und/oder dem Dachverband der europäischen Zöliakie-Gesellschaften (AOECS) zertifiziert. Letzteres erkennst Du an dem Symbol der durchgestrichenen Ähre.

Food to Thrive Foundation

Wir glauben, dass gesunde Lebensmittel nur aus gesunden Händen, Herzen und Leben stammen können. Deshalb widmen wir uns einer lebensspendenden Initiative, die unsere landwirtschaftlichen Betriebe unterstützt und das Leben unserer Arbeiter verbessert. Es ist uns wichtig, dass diejenigen, die zum Erfolg und der innovativen Kraft von Explore Cuisine beitragen, auch selbst gefördert werden. Deshalb gehen zwei Prozent der Erlöse von Explore Cuisine weltweit direkt an die „Food to Thrive Foundation“; eine Stiftung, die Programme zur Ausbildung, Befähigung und Weiterentwicklung in der Landwirtschaft unterstützt. Explore Cuisine ist verwurzelt im Engagement für die Gesundheit und dem Respekt für das Leben. Unser Ziel ist es, gesunde und nahrhafte Speisen auf den Esstisch Deiner Familie zu bringen. Guten Appetit!

Zertifizierung durch die Vegan Society

Sämtliche unserer Produkte tragen das Gütesiegel der Vegan Society.

Sind Explore-Cuisine-Produkte garantiert frei von Gentechnik?

Ja. Unsere Produkte sind durch das Non-GMO Project zertifiziert. Dabei handelt sich um eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Schutz und der Aufklärung der Verbraucher und der Förderung des biologischen Anbaus von Lebensmitteln widmet. Unsere registrierten Produkte findest Du hier.

Stammen die Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau?

Die Zertifizierung unserer Produkte erfolgt nach strengen Richtlinien dazu, wie das Produkt erzeugt, verarbeitet, transportiert und gelagert wird.

Unsere Zutaten

Sämtliche unserer Zutaten sind frei von Gentechnik und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau aus der Nähe unserer Produktionsanlagen. Unsere Produkte beruhen auf rein pflanzlicher Basis und enthalten keinerlei Zusatzstoffe – sondern das Beste, das Bohnen, Kichererbsen, Linsen, Reis und Erbsen uns bieten.

Was sind Risoni?

Risoni, in Deutschland auch als Orzo oder Nudelreis bekannt, sind kleine Nudeln, die wie ein großes Reiskorn geformt sind.