Explore Cuisine („Explore Cuisine“) hat diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für autorisierte Einzelhändler (die „Bedingungen“) festgelegt, die ab sofort für autorisierte Einzelhändler von Explore Cuisine-Produkten gelten (die Produkte"). Mit dem Kauf von Explore Cuisine für den Einzelhandelsverkauf erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen einverstanden. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch.

Explore Cuisine („Explore Cuisine“) hat diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für autorisierte Einzelhändler (die „Bedingungen“) festgelegt, die ab sofort für autorisierte Einzelhändler von Explore Cuisine-Produkten gelten (die Produkte"). Mit dem Kauf von Explore Cuisine für den Einzelhandelsverkauf erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen einverstanden. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch..

  1. Bestellungen. Bestellungen für Produkte, die vom Einzelhändler hergestellt werden, werden gemäß den jeweils aktuellen Produktbestellungs-, Versand- und Rückgabeverfahren behandelt, die jederzeit von Explore Cuisine nach eigenem Ermessen geändert werden können. Explore Cuisine behält sich das Recht vor, Bestellungen aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise abzulehnen. Zusätzliche oder abweichende Bestimmungen, die vom Einzelhändler vorgeschlagen werden (einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Bedingungen, die in einem Dokument enthalten sind, das durch Verweis in eine Bestellung aufgenommen wird) werden abgelehnt und gelten als wesentliche Änderung, sofern von Explore Cuisine nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart. Explore Cuisine ist außerdem nicht an "Disclaimer", "Click-Wrap" - oder "Click-to-Approve" -Bedingungen gebunden, die jetzt oder im Folgenden in einer Website enthalten sind, die vom Einzelhändler in Verbindung mit den Produkten oder deren Verkauf verwendet wird.
  2. Verkaufsart. Der Händler verkauft die Produkte nur wie hierin beschrieben. Ein Verkauf, der gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, ist strengstens untersagt und kann dazu führen, dass Explore Cuisine das Konto des Einzelhändlers zusätzlich zu anderen Abhilfemaßnahmen sofort kündigt. Darüber hinaus sind Produkte, die an nicht autorisierte Personen oder auf nicht autorisierte Kanäle verkauft werden, einschließlich nicht autorisierter Websites, nicht berechtigt, bestimmte Werbeaktionen, Dienstleistungen und Vorteile zu nutzen, einschließlich, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, die Garantien und Garantien von Explore Cuisine.
    1. Der Einzelhändler verkauft die Produkte ausschließlich an die Endbenutzer der Produkte. Der Einzelhändler darf an niemanden eine größere Menge der Produkte verkaufen, als er normalerweise von einer Einzelperson für den persönlichen Gebrauch erworben hat.
    2. Der Einzelhändler darf keine Produkte an Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten verkaufen oder versenden oder in Rechnung stellen. Der Einzelhändler weiß oder hat Grund zu wissen, ob er beabsichtigt, die Produkte außerhalb der Vereinigten Staaten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Explore Cuisine zu versenden.
    3. Einzelhändlern ist es gestattet, die Produkte über Websites zu verkaufen oder zu verkaufen, die dem Einzelhändler gehören oder von diesen betrieben werden, vorausgesetzt, dass auf diesen Websites der vollständige rechtliche Name, die Postanschrift, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse des Händlers angegeben sind. Explore Cuisine kann nach eigenem Ermessen jederzeit die Genehmigung des Händlers zum Verkauf der Produkte auf solchen Websites widerrufen, und der Händler muss die Vermarktung zum Verkauf und / oder den Verkauf der Produkte auf dieser Website unverzüglich nach Bekanntgabe des Widerrufs einstellen. Der Einzelhändler darf die Produkte nicht auf oder über eine andere Website, einschließlich Websites von Drittanbietern, wie Amazon, eBay, Jet, Rakuten, Walmart Marketplace oder Sears Marketplace, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Explore Cuisine, die ausschließlich erteilt wird, verkaufen durch Vollstreckung des Authorized Online Seller Agreement durch Explore Cuisine. Mitarbeiter oder Vertreter von Explore Cuisine können Online-Verkäufe durch mündliche Erklärungen, andere schriftliche Vereinbarungen oder auf andere Weise autorisieren.
      .
    4. Der Einzelhändler muss alle anwendbaren Gesetze, Regeln, Vorschriften und Richtlinien im Zusammenhang mit der Werbung, dem Verkauf und der Vermarktung der Produkte einhalten.
  3. Produktpflege und Qualitätskontrollen. Der Händler kümmert sich um die hierin beschriebenen Produkte.
    1. Produktprüfung. Der Händler muss die Produkte nach Erhalt und während der Lagerung auf Schäden, Mängel, aufgebrochene Siegel, Manipulationen oder andere Nichtübereinstimmung (zusammenfassend „Mängel“) untersuchen. Der Einzelhändler muss sein Inventar auch regelmäßig auf abgelaufene oder demnächst abgelaufene Produkte überprüfen und diese Produkte aus seinem Inventar entfernen. Der Einzelhändler verkauft keine Produkte, die abgelaufen sind. Wenn Mängel festgestellt werden, darf der Händler das Produkt nicht zum Verkauf anbieten und muss die Mängel unverzüglich der Explore Cuisine melden.
    2. Produktlagerung und Handhabung. Der Händler muss die Produkte sorgfältig lagern und handhaben, die Produkte an einem kühlen, trockenen Ort und vor direkter Sonneneinstrahlung, extremer Hitze und Feuchtigkeit sowie in Übereinstimmung mit den zusätzlichen, von Explore Cuisine festgelegten zusätzlichen Lagerungsrichtlinien lagern.
    3. Rückrufe und Verbrauchersicherheit. Um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Endbenutzer der Produkte zu gewährleisten, arbeitet der Einzelhändler mit Explore Cuisine in Bezug auf den Rückruf von Produktrückrufen oder die Verbreitung von Informationen über andere Verbrauchersicherheitsinformationen zusammen.
    4. Änderungen & Bündeln verboten. Der Einzelhändler verkauft die Produkte in der Originalverpackung, wobei alle Siegel intakt sind. Der Einzelhändler darf die Produkte nicht als „gebrauchte“, „offene Box“ oder ähnliche Beschreibungen verkaufen oder kennzeichnen. Umbenennen, Umpacken (einschließlich der Trennung gebündelter Produkte oder der Bündelung von Produkten), Falschbranding, Verfälschungen und andere Änderungen sind nicht zulässig. Der Einzelhändler darf keine UPC-Codes, Chargen- oder Chargencodes oder andere identifizierende Informationen zu Produkten oder Verpackung manipulieren, unkenntlich machen oder auf andere Weise verändern. Der Händler darf keine Urheberrechtsvermerke, Marken oder andere geschützte Kennzeichnungen auf den Produkten, der Dokumentation oder anderen Materialien, die sich auf die Produkte beziehen, entfernen oder zerstören. Das Entfernen, Übersetzen oder Modifizieren des Inhalts von Etiketten oder Unterlagen, die den Produkten beiliegen, ist verboten. Der Einzelhändler darf die Produkte, die nicht von Explore Cuisine stammen, nicht zusammen mit den Produkten bewerben, vermarkten, ausstellen oder vorführen, so dass der Eindruck erweckt wird, dass die Produkte von Nicht-Explore Cuisine von Explore Cuisine hergestellt, unterstützt oder mit diesen in Verbindung gebracht werden.
    5. Kundendienst und Produktdarstellungen. Das Verkaufspersonal von Einzelhändlern und Einzelhändlern muss sich mit den Merkmalen aller zum Verkauf angebotenen Produkte vertraut machen und muss über ausreichende Produktkenntnisse verfügen, um die Endbenutzer über die Auswahl und die sichere Verwendung der Produkte sowie über geltende Garantien oder Rückgaberichtlinien zu informieren. Der Händler muss sich zur Verfügung stellen, um Kundenfragen und Bedenken vor und nach dem Verkauf der Produkte beantworten zu können, und sollte sich bemühen, Kundenanfragen unverzüglich zu beantworten. Vertreter von Einzelhändlern und Einzelhändlern müssen die Produkte auf professionelle Weise vertreten und jegliches Verhalten unterlassen, das dem Ruf von Explore Cuisine schadet oder schaden könnte. Der Händler erklärt sich bereit, bei der Untersuchung oder Bewertung solcher Angelegenheiten uneingeschränkt mit Explore Cuisine zusammenzuarbeiten.
  4. Prüfung. Explore Cuisine behält sich das Recht vor, die Aktivitäten des Einzelhändlers auf Einhaltung der Bestimmungen zu prüfen und / oder zu überwachen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Einsicht in die Einrichtungen und Aufzeichnungen des Einzelhändlers bezüglich der Produkte.
  5. Geistiges Eigentum. Explore Cuisine besitzt alle Eigentumsrechte an und für die Marke Explore Cuisine, Name, Logo, Marken, Dienstleistungsmarken, Handelskleidung, Urheberrechte und anderes geistiges Eigentum im Zusammenhang mit den Produkten (das „IP“). Dem Einzelhändler wird eine beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz zur Nutzung des IP nur zum Zwecke des Inverkehrbringens und Verkaufs der hierin beschriebenen Produkte gewährt. Diese Lizenz endet mit der Kündigung des Status des Einzelhändlers als autorisierter Einzelhändler. Explore Cuisine behält sich das Recht vor, die Nutzung des geistigen Eigentums durch den Einzelhändler oder die beabsichtigte Nutzung des geistigen Eigentums nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Einschränkung zu überprüfen und zu genehmigen. Jeglicher Goodwill, der sich aus der Nutzung des IP durch den Einzelhändler ergibt, kommt ausschließlich der Explore Cuisine zugute..
  6. Beendigung. Wenn der Einzelhändler gegen eine der Bedingungen verstößt, behält sich Explore Cuisine das Recht vor, die Bedingungen zusätzlich zu allen anderen verfügbaren Rechtsmitteln sofort zu beenden. Nach der Kündigung verliert der Einzelhändler sofort seinen Status als autorisierter Einzelhändler und stellt den Verkauf der Produkte unverzüglich ein (i); (ii) auf eine Weise zu handeln, die vernünftigerweise den Eindruck erwecken könnte, dass der Einzelhändler ein autorisierter Einzelhändler ist oder eine Verbindung zu Explore Cuisine eingeht; und (iii) Verwenden einer beliebigen IP.
  7. Verfügbarkeit von Injunctive Relief. Unbeschadet anderslautender Bestimmungen wird vereinbart, dass Explore Cuisine im Falle eines Verstosses oder eines drohenden Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen keinen angemessenen Rechtsbehelf in Höhe von Geld oder anderen rechtlichen Schäden hat. Explore Cuisine hat daher Anspruch auf einstweilige Verfügungen und andere gerechte Abhilfemaßnahmen; vorausgesetzt, jedoch ist keine Angabe in den Bedingungen eines bestimmten Rechtsmittels als Verzicht oder Verbot anderer Rechtsmittel im Falle eines Verstoßes oder eines drohenden Verstoßes gegen die Bedingungen auszulegen. Kein Versagen, Verweigerung, Vernachlässigung, Verspätung, Verzicht, Nachsicht oder Unterlassung von Explore Cuisine zur Ausübung der hierin genannten Rechte stellt einen Verzicht auf die hierin enthaltenen Bestimmungen dar.
  8. MAP-Richtlinie. Explore Cuisine verfügt über eine Mindestrichtlinie für angekündigte Preise ("MAP-Richtlinie"), die für alle autorisierten Einzelhändler gilt. Dieser Abschnitt soll Sie über die MAP-Richtlinie informieren. Es stellt keine Gegenleistung für einen Teil dieser Vereinbarung zwischen Ihnen und Explore Cuisine dar und stellt keine gesonderte Vereinbarung zwischen Ihnen und Explore Cuisine bezüglich des Preises dar, den Sie Ihren Kunden für die Produkte berechnen. Explore Cuisine verlangt vom Einzelhändler keine Zusicherung der Einhaltung der MAP-Richtlinien und akzeptiert diese auch nicht.
  9. Verschiedenes. Explore Cuisine behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen nach schriftlicher oder elektronischer Mitteilung an den Einzelhändler zu aktualisieren, zu ändern oder zu ändern. Sofern nichts anderes bestimmt ist, werden diese Änderungen sofort wirksam und die Weiterverwendung, Werbung, das Angebot zum Verkauf oder Verkauf der Produkte, die Nutzung des geistigen Eigentums oder die Verwendung anderer Informationen oder Materialien, die von Explore Cuisine für Einzelhändler gemäß den nachstehenden Bedingungen bereitgestellt werden, durch den Einzelhändler wirksam Diese Mitteilung gilt als Zustimmung des Händlers zu den Änderungen. Ein Verzicht auf einen Verstoß gegen eine Bestimmung der Bedingungen stellt keinen Verzicht auf eine frühere, gleichzeitige oder nachfolgende Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung dar, noch stellt sie einen Handelsweg dar, und ein Verzicht ist nur wirksam, wenn er in gemacht wird Schreiben. Die Vertragsbedingungen und alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten unterliegen den Gesetzen des Staates Florida, werden ungeachtet seiner Rechtswahlregeln ausgelegt, ausgelegt und durchgesetzt. Im Falle einer Auseinandersetzung über die Bedingungen oder die Erfüllung der Bedingungen unterwirft sich der Einzelhändler ausdrücklich der persönlichen Gerichtsbarkeit und dem Gerichtsstand vor den Bundes- oder Landesgerichten in Miami-County, Florida. Sollte eine Bestimmung der Bedingungen gegen geltendes Recht verstoßen, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die folgenden Bestimmungen bleiben auch nach Beendigung der Bedingungen bestehen: Abschnitte 3, 4 und 9. VOLLSTÄNDIG DURCH ANWENDBARES RECHT WERDEN DIE PARTEIEN UNBEDINGT UNBEDINGT ERWISCHT UND AUSDRÜCKLICH JEDES PROJEKT IN JEDEM MASSNAHMEN JEDER VERWENDUNG ODER VERWENDUNG EINES RECHTSSTRECKS (BEIM VERTRAG, TORT ODER ANDERWEITIG), DEREN UNTER DEN BESTIMMUNGEN ODER JEDER DER DARGESTELLTEN UMSÄTZE ODER DER TEILNAHME DER TEILNAHMEN IN DEN VERHANDLUNGEN, DER VERWALTUNG ODER DER DURCHFÜHRUNG DIESES ERWÄHNT. DIE PARTEIEN ERKENNEN AN, DASS DIESE VERSTEINER MIT VOLLSTÄNDIGEM WISSEN UND VERSTÄNDIGUNG DER RECHTE UND VORAUSSETZUNGEN, DIE GEGEBENGEWIESEN SIND, UND MIT DEM VORTEIL DER BERATUNG DES COUNSELS AUSGEWÄHLT WERDEN..